info@musikakademie.tirol

9 Jan 2019

TIROLER KLASSIK KOMPONISTENPREIS

Die EVA LIND MUSIKAKADEMIE TIROL und die TIROLER VERSICHERUNG schreiben in Zusammenarbeit mit dem ORF Tirol den TIROLER KLASSIK KOMPONISTENPREIS aus.

Der alle zwei Jahre zu vergebende  Preis ist mit € 5.000,00 dotiert.

https://tirol.orf.at/news/stories/2961925/

URAUFFÜHRUNG

Die Uraufführung findet im September 2021 im Rahmen der KLASSIK GALA TIROL statt.

JURY

Helmut Schmid (Landesmusikdirektor), Juryvorsitzender

Azio Corghi

Thomas Daniel Schlee

Enjott Schneider

Herbert Willi

 

PREISE

Siegerpreis

• Preisgeld im Wert von € 5.000,-
• Auftritt bei der KLASSIK GALA TIROL 2021

Förderpreis der Musikakademie Tirol

• Auftritt bei der KLASSIK GALA TIROL 2021
• Vermittlung von weiteren Konzertengagements

 

PREISVERLEIHUNG

erfolgt  im Rahmen der KLASSIK GALA TIROL

Weitere Mitwirkende am GRANDE FINALE:

Tiroler Landesjugendorchester

Eva Lind, Moderation

Preisträger des prima la musica Bundeswettbewerbes

Absolventen der EVA LIND MUSIKAKADEMIE TIROL

TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Um den TIROLER KOMPONISTENPREIS können sich Komponisten bewerben, die in Tirol geboren oder aufgewachsen sind, in Tirol studieren bzw. studiert haben (Musikstudium, Teilnahme an den Meisterkursen der Musikakademie Tirol) oder deren Lebensmittelpunkt  in Tirol ist. Es gibt keine Altersbegrenzung.

Bewerbungen 

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen zu erbringen:

  • ein Stück für Klavier und ein Instrument, Dauer max. 5 min
  • mp3-Aufnahme des Stückes (Demoaufnahme)

Jury & Vergabe

  • Die eingereichten Unterlagen werden von der Jury bewertet. Der Jury obliegt der Vergabevorschlag, sie übt das Amt völlig frei und unabhängig aus, ihre Entscheidungen sind unanfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2021. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die Bewerbungen vollständig bei der EVA LIND MUSIKAKADEMIE TIROL eingelangt sein.

Die Jury gibt den Gewinner am 30.6.2021 bekannt.

ANMELDUNG ZUM TIROLER KOMPONISTENPREIS:

Bitte senden Sie die Partitur Ihrer Komposition sowie die Demoaufnahme als mp3 per weTransfer an: info@musikakademie.tirol

Ihre Bewerbung muss weiters folgende Punkte beinhalten:

– Vorname & Nachname
– Geschlecht
– Adresse / PLZ / Stadt / Land
– Telefonnummer
– Alter
– Geburtsort
– Tabellarischer Lebenslauf
– Beschreibung der musikalischen Ausbildung
– Audio-/Videofile
– E-mail-Adresse